Hardware Test

[ TEST ] GAMEWAREZ – die neue RX- Serie lädt zum Entspannen ein

Die Firma Gamewarez, mit Sitz im hessischen Butzbach, präsentiert seit Anfang Juli die neue RX-Serie ihrer Sitzsäcke. Grund genug für uns mal zu schauen, was diese Serie auszeichnet und daher haben wir es einfach mal darin bequem gemacht um euch ganz entspannt davon berichten zu können.

Gamewarez, eine Firma die vor gut einem Jahr noch kein Begriff in der Gamerlandschaft war und die seit dem einen rasanten Aufstieg und Bekanntheitsgrad mit ihren Sitzmöbeln erlangt hat. Das Ganze wurde erst vor kurzem in Gießen mit einem Event gefeiert wo auch wir dabei sein durften. Es wurden diverse Neuerscheinungen vorgestellt, unter anderem die PietSmiet und DFB Edition, und natürlich auch die Relax RX Serie mit aller ihren verschiedenen Farbvarianten. Aber ein wenig mussten wir uns noch gedulden bis vor wenigen Tagen nun auch unser gutes Stück in einem nicht zu verachtenden und den Postboten ärgernden Paket erschien.

Die Relax Serie ist eigentlich ein 2 in 1 Sitzmöbel, man kann natürlich auf Ihr entspannt zocken aber Sie lädt auch zum Entspannen ein, denn einmal Platz genommen, ist es schwer dieses Sitzmöbel wieder zu verlassen und das meinen wir mit Sicherheit nicht negativ. Gamewarez hat nicht nur seinen Sitz in Deutschland, auch die Produktion ist „Made in Germany“  und nach dem Öffnen des Paketes entströmt kein unliebsamer chemischer Geruch (den es bei billigen und im Ausland gefertigten Sitzsäcken gerne mal geben kann ). Hier wird auf alle Richtlinien für eine Herstellung in Deutschland geachtet.

Aber kommen wir erstmal zu den harten Fakten :

Die RX Serie kommt bei Euch zu Hause mit 3 Komponenten an : dem Sitzsack, einem Kopfkissen und der Fußablage. Auch wenn das Postpaket erstmal riesig war, das Ganze ist doch sehr leicht denn alle 3 Komponenten erreichen zusammen gerade mal ein Gewicht von schmalen 3,5 kg und sind deswegen schnell auf oder abgebaut. Obwohl aufbauen hier wohl die falsche Wortwahl ist. Auspacken, platzieren und schon kann sich entspannt niedergelassen werden.

Ihr seht also, das Ganze ist kein Hexenwerk, nur noch das Kopfkissen mit Hilfe der Klettverschlüsse an eure individuelle Sitz- bzw. Liegeposition anpassen und dann kann die Zocker oder Entspannungsphase losgehen.


Verarbeitung

top, sauber mit viel Präzision 

Auch die RX Serie ist wie alle Sitzsäcke von Gamewarez mit EPS-Perlen (Styropor) gefüllt, diese sind zur Sicherheit im Sitzsack nochmals mit einem Netz geschützt damit, falls doch mal der Reißverschluss aufgeht, sich die einzelnen Kügelchen nicht in der Wohnung verteilen. Wir haben uns für das Modell RX Ice entschieden,  dass mit einer blauen Sitzfläche und schwarzen Seitenwänden zum drauf rumlümmeln einlädt. Schauen wir uns den Sitzsack mal näher an fällt uns erstmal der sogenannte Mesh Bezug für die Sitz- und Liegefläche auf. Dieser ist sehr atmungsaktiv aber nicht wasserabweisend. Die Seitenflächen und der Boden sind aus 100% Polyester (Codura). Ein sehr robuster und wasserabweisender Stoff, somit ist ein Einsatz im heimischen Garten oder Balkon nichts entgegenzusetzen. Die  Nähte sind sauber verarbeitet und linksherum gefertigt,bis diese mal den Geist aufgeben muss schon ziemlich viel passieren. Alle 3 Komponenten der RX Serie haben eine sehr gute Verarbeitung, so wie man es für ein Produkt „Made in Germany“ gewohnt ist.


Ergonomie/ Komfort

bequemer entspannen

Wie schon erwähnt ist der Sitzsack sehr leicht, lässt sich also sehr schnell und einfach von A nach B transportieren. Durch den Mesh Bezug fühlt man auch in heißen Spielsessions nie unangenehm aufgehoben. Die EPS Perlen schieben sich je nach Sitz und Liegeposition immer genau in die richtige Position um Euch den bestmöglichen Komfort zu bieten, die leichte Wellenform des Sitzmöbels unterstützt die Ergonomie und das Wohlbehagen.

 

EXTRAS

einfach praktisch mit gedacht

Natürlich wurde auch bei der RX Serie an die für Gamewarez schon bekannten Extras gedacht. Nicht nur das ihr das Kopfkissen bequemerweise mit Klettverschlüssen fixieren könnt, auch ein Klettband auf der rechten Seite in Schulterhöhe des Sitzsackes wurde angebracht um dort euer Headset oder andere Dinge zu fixieren.
Außerdem gibt es jeweils links und rechts an den Seiten (in Höhe der Position eurer Knie) Taschen mit einer Breite von ca. 13 cm und Höhe von ca. 17 cm in denen Euer Controller oder anderes locker Platz hat.


Fazit

Mit der neuen RX Serie hat Gamewarez wieder mal alles richtiggemacht, ein Sitz und Relaxmöbel mit einfachen aber genialen Extras. Der Mesh Stoff ist sehr atmungsaktiv. Kleckerkinder sollten aber aufpassen da die Sitz- und Liegefläche Wasser oder andere Flüssigkeiten nicht abweisen. Ansonsten gibt es hier aber keinerlei Grund über irgendetwas zu meckern oder zu bemängeln. Der erste positive Eindruck, den wir schon auf der Präsentation gewinnen konnten, verstärkt sich im Testgebrauch zu Hause nur noch um so mehr. Von der Zockersession über den entspannten Filmabend bis zum einfachen Relaxen haben wir hier ein Top Möbel zum günstigen Preis. Die ergonomische Form lässt uns nach einem harten Tag bequem entspannen, abschalten und relaxen. 

Werbeanzeigen

Categories: Hardware Test

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.