Spiele Test

[ TEST ] MADDEN NFL 16

Was dem Europäer sein Fussball ist, ist dem Amerikaner sein Football. EA Sports schickt das aktuelle MADDEN NFL 16 für euch auf die Playstation 4. Wir haben es für euch einmal aus dem Blickwinkel eines Neueinsteigers unter die Lupe genommen. Betretet mit uns mal etwas Neuland, statt immer nur Fifa.

NFL ist die beliebteste Sportart im Land der unbegrenzten Möglichkeiten und erzielt im jährlichen Finale, dem Super Bowl, Rekordeinschaltquoten im Fernsehen.

Wie gewohnt bringt EA Sports zur aktuellen Saison ein neues Football-Spiel. So wagen wir uns in diesen populären Sport und stellen uns einmal dumm. Wir haben keine Ahnung vom Football, kennen weder Regeln noch was man alles machen kann.

So legen wir die Disk in die Playstation 4 ein und werden gleich mit bombastischen Bildern in den die große Welt gesogen. Dabei wird alles mit epischer Musik betont und man staunt nur noch.  So dürfen wir auch gleich loslegen und den Super Bowl aus der letzten Saison live am Controller miterleben und spielen.

Menü/Startbildschirm

Madden NFL 16_20150902230333

Madden NFL 16_20150902230333

Das Menü ist typisch für die EA Sports-Spiele gestaltet. Windows-Kacheln mit schicken Bildern. Nach und nach findet man seine gewünschten Optionen und kann dann auch gleich losspielen. Leider ist das komplette Menü in englischer Sprache gehalten. Neulinge haben es da schon etwas schwer mit den ganzen Fachbegriffen aus dem Football ihren Weg zum Spiel zu finden. 8/ 10 Punkte

Gameplay

NFL Screen…es ist gar nicht mal so schwer. Die X-Taste übernimmt die Hauptfunktion und alles weitere wird durch die Symbole über den Spielern des Playstation 4 Controllers definiert.

Doch gleich ein Spiel machen ? So gehen wir erst einmal ins Training. Da darf geübt werden. Situationen meistern, dabei kommt es immer auf den richtigen Zeitpunkt an, wann wir welche Taste drücken müssen. Nach ein paar Play Now Runden kommt man so richtig rein. Strategien wählen, offensiv, defensiv….da gibt es viele Fachbegriffen, aber das kommt mit der Zeit…

Der Einstieg wird uns sehr freundlich gestaltet, Profis stellen gleich einige Stufen höher und Fans der Serie kennen sich eh gut aus, da die Veränderung nur minimal aber sich positiv auswirken.

Durch die bekannt EA Struktur in den Spielen, egal ob NHL, FIFA oder PGA Tour finden wir uns in allem schnell zurecht und werden in unser ersten Saison richtig ehrgeizig.

Grafik

Bei der Grafik heben wir ab. Schweißperlen rollen über die Oberarme, Spieler denen man die Partie durch Verschmutzungen an der Kleidung ansieht, die Liebe zum kleinsten Detail, vom Trainer, den Gesichtern und das allgemeine Erscheinungsbild. Einzig und alleine die gleichen Schuhe bei jedem, welche irgendwie unpassend wirken, hat hier EA das Sahnehäubchen gesetzt.

Sound

Vom Anfang bis ins Stadion. Atmosphäre pur. Nur die englischsprachige Kommentation, lässt einem hin und wieder im Wald stehen, aber das ist Amerika und so kommt es am besten rüber. Im Menü gibt es wie gewohnt eine Auswahl von Musik, die je nach Geschmack eher mal cool oder nervtötend sein kann.

Nichts ist unmöglich und alles ist machbar. Gameplay mit der Qualität von EA Sports. Der Einstieg wirkt erklärt, das Angebot an Möglichkeiten an Modies und Kreationen ist mehr als nur umfangreich. Die Palette bedient jede Art von Spieler. Kleine Bugs und die etwas zu langen Ladezeiten trüben hin und wieder das Erlebnis, es bewegt  sich aber alles in einem Rahmen 9/10 Punkte

Umfang/ Spielangebot/ Langzeitmotivation

Madden NFL 16_20150902233114

Madden NFL 16_20150902233114

Football Fans wird hier alles geboten und kann einem bis zum nächsten Teil 2017 auf jeden Fall fesseln. Einige kleine aber dennoch spürbare Verbesserung ziehen einem direkt in das Super Bowl Finale. Ob nun einzelne Saison oder der Multiplayer, Ultimate Team oder Draft-Modus. Langweilig bei der Auswahl sollte keinem werden. Unterhaltung pur durch schicke Animationen zwischendurch. Ob man nun den Ehrgeiz besitzt sich statt dem gewohnten FIFA mal NFL ein Jahr in die Playstation 4 zu schieben oder nicht. Kampfgeist hat jeder Sportler und wird hier belohnt. 9/ 10 Punkte


Fazit

Was will man mehr, Top Sound mit umwerfender Grafik. Leichter Einstieg mit super Atmosphäre. Madden NFL 16 ist Football hautnah und wie im Fernsehen auf sky. Wer den Mut hat sich in Neuland mal zu wagen, der wird mit einem gigantischen Spiel belohnt und Fans greifen sowieso beherzt zu.  Jedes Jahr ein Stückchen besser. Offizielle Lizenz, perfekte Darstellung der Spieler. Das Spiel kann man nicht toppen. Es ist halt was für Fans und nicht für jedermann. EA Sports Madden NFL 16, alles andere ist Kindergarten. 26/ 30 Punkte

Amazon.de : Madden NFL 16

Werbeanzeigen

Categories: Spiele Test

Tagged as: , , , , ,

1 reply »

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.