News

THE DIVISION – Hotfix verändert den Untergrund Loot

Auch am heutigen Donnerstag Morgen fanden wieder die 3 Stündigen Wartungsarbeiten im MMO Tom Clancy’s The Division statt, in dieser Zeit wurde der Untergrund Loot verändert.

Auch wenn wir PlayStation 4-Spieler den kostenpflichtigen Untergrund DLC erst ab dem 2. August 2016 spielen können fanden auch bei uns bis 12:00 Uhr in The Division Wartungsarbeiten statt. Heute wurde der Untergrund Loot verändert. Im folgenden seht Ihr die Änderungen:

  • Ein Bug wurde gefixt, mit dem es möglich war, dass Spieler die „1 Phase“-Operationen auf Heldenhaft starten konnten, indem sie eine bestimmte Tastenkombination eingaben.
  • Die Belohnungen durch Direktive in den Untergrund-Missionen beinhalten fortan, alle Gear-Sets der Updates 1.1 und 1.2. Sind 4+ Direktive aktiv, habt Ihr die Chance auf zusätzlichen Loot.
  • Belohnungen im Untergrund-Behältern beinhalten nun alle Waffen-Typen sowie alle Gear-Sets vom Untergrund-DLC und Update 1.3.
  • Benannte NPCs im Untergrund haben nun eine erhöhte Drop-Rate pber alle Schwierigkeitsstufen hinweg. Wenn Ihr Missionen mit mehreren Phasen acht, habt Ihr eine höhere Chance, Ausstattung besserer Qualität zu erlangen.

Tom Clancy’s The Division erschien am 8. März 2016 für die PlayStation 4.

… und falls ihr noch schnell Guthaben-Codes für euer PSN-Konto benötigt, bei amazon.de gibt es diese schnell und unproblematisch. 

 

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.