News

THE DIVISION – Patch 1.3 ist online inkl. exklusive Outfits

Ubisoft veröffentlichte heute mit 1 Woche Verspätung den Patch 1.3 auch für die PS4. Die Untergrund-Erweiterung erscheint allerdings wie bereits bekannt erst am 2. August für die PS4. Zudem stehen die Jubiläum Rewards im Ubisoft Club absofort zur Verfügung.

Der Patch hat eine Größe von 10,159GB und wir haben für euch die Patch-Notes zusammengefasst:

Neue Ausstattungs-Garnituren:

  • Ausstattungs-Garnituren findet man, wenn man die anspruchsvollsten Aktivitäten in Manhatten abschließt.
  • Das Einsammeln und Tragen von Ausstattungs-Garnituren bringt mächtige Wertboni und Talente ein.
  • 1 neue Ausstattungs-Garnitur hinzugefügt:
    „Alpha Bridge“ – Nutzen Sie mit dieser mächtigen Garnitur die Vorteile aller angelegten Waffentalente.

Neue Highend-Waffen und Waffentypen

  • 9 neue Waffentypen:
    -G36-Sturmgewehr, Militärversion
    -G36C-Sturmgewehr
    -Verbessertes G36-Sturmgewehr
    -Surplus SVD-Präzisionsgewehr
    -SVD-Präzisionsgewehr, Fallschirmjäger-Version
    -PP-19-Maschinenpistole
    -Verbesserte PP-19-Maschinenpistole
    -X-45 Pistole
    -X-45 Pistole, Erste-Welle-Version
  • Neue benannte Hghend-Waffen:
    -Showstopper – eine einzigartiges vollautomatisches Schrottgewehr, perfekt für den Häuserkampf.

Heldenhaft-Modus und Herausforderungsmodus-Einsätze

  • Herausforderungsmodus-Schwierigkeit für zwei neue Missionen hinzugefügt:
    -Hudson-Flüchtlingslager
    -Queen’s-Tunnel-Lager
  • Neuer Heldenhaft-Modus Schwierigkeitsstufe hinzugefügt:
    -Gegen noch stärkere Gegner kämpfen, um hochrangige Belohnungen zu erhalten
    -Verfügbar in Übergriffen und Hauptmissionen: Hudson-Flüchtlingslager, Queen’s-Tunnel-Lager, Russisches Konsulat, Lincoln-Tunnel-Checkpoint, Lexington-Event-Center, WarrenGate-Kraftwerk
    -Tagesmissionen unterstützen den Heldenhaft-Modus nicht

Operationbasis-Erweiterung

  • Das Terminal ist ein neuer sozialer Bereich innerhalb der Operationbasis.
  • Das Terminal befindet sich im hinteren Teil der Basis, neben dem Belohnungshändler.
  • Besuchen sie Anbieter für hochrangige Ziele und brandneue Händler.
  • Die Spieler können das Terminal auch per Blitzreise erreichen.

Waffenverbesserung

  • Sie können jetzt eines ihrer Waffentalente an der Verbesserungsstation verbessern.
  • Für die Verbesserung einer Waffe benötigen Sie Waffen-Sets, die im Spiel erworben oder angefertigt werden können.
  • Benannte Highend-Waffen können nicht verbessert werden.

Allgemeine Änderungen

  • Neue Dark-Zone-Klasse für Ausstattungswerte über 231 hinzugefügt.
  • Das Lager des Spielers wurde auf insgesamt 70 Plätzen erweitert (einschließlich Operationsbasis-Verbesserungen).
  • Spieler können die Spielersuche jetzt auf in „Kein-Neustart“-Gebieten benutzen und per Blitzreise zu Aktivitäten gelangen, während sich die Gruppe in einem „Kein-Neustart“-Gebiet befindet.
  • Spieler der Stufe 30 treffen im Freien Spiel jetzt nur noch auf Nichtspielercharaktere der Stufe 30 oder höher.
  • Spieler werden jetzt vom Spielserver getrennt, wenn sie über 15 Minuten inaktiv waren.
  • Spieler können nicht länger die Mobile-Deckung-Fertigkeit nutzen, während sie sich von Deckung zu Deckung bewegen.

Fehlerkorrekturen

  • Korrektur eines Fehlers, bei dem der Blutende-Wunde Effekt der Predator-4-Garnitur der Schrappnell-Spielertalent nicht ausgelöst hat.
  • Korrektur eines Fehlers, bei der EMP-Granaten nicht immer den Finale-Maßnahme-4Garnitur-Entschärfen-Effekt ausgelöst haben.
  • Das Räubisch-Waffentalent benutzt jetzt ordnungsgemäß die Gesundheit des Spielers als Basis für die Berechnung der Heilung, statt wie bisher die Gesundheit des Gegners.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die individuelle Fertigkeit Überlebens-Link die Bewegungsgeschwindigkeit steigerte, wenn man sich rückwärts bewegte und ein Objekt trug
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem das Ballistische Schild seine Hitbox verlor, wenn der Spieler eine Roll-Bewegung ausgeführt hat.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem der Ballistische Schuld nach Öffnen und Schließen des Inventars unbesiegbar wurde.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem NSC-Gefechte beginnen konnten, während ein Nachschublieferung-Event an derselben Stelle erfolgte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem der Spieler beim Versenden einer Gruppeneinladung auf der Megakarte in der Dark Zone sichtbar wurde.
  • Korrigierter VoIP-Chat, bei dem es zu Verzögerungen und Stillständen in der Dark Zone kam.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem zusätzliche Division-Tech-Belohnungen aus Versiegelten Behältern nicht zu Boden fielen, wenn der Spieler das Division-Tech-Ressourcenlimit in seiner Tasche erreicht hatte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Spieler manchmal nicht die Währung aufnehmen konnten, die ein feindlicher NSC verloren hatte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem das Abtrünnigen-Symbol auf der Karte blieb, nachdem der abtrünnige Spieler getötet worden war.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Spieler die Ballistischer-Schild-Fertigkeit nutzen konnten, um die Kollision mit den Dark-Zone-Checkpoint-Tüten überwinden und als Abtrünnige den Checkpoint betreten zu können.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Spieler aus einem Elektronikladen im Clinton-Gebiet telportiert wurden.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Spieler beim Napalm-Produktionsstätte-Einsatz des bespielbare Kartengebiet verlassen konnten.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Spieler als außerhalb der bespielbaren Karte befindlich bewertet und nach DZ06 teleportiert wurden.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Spieler manchmal Schaden nahmen, wenn sie in DZ01 eine Leiter hochgeklettert sind.
  • Korrektur diverser Charakter-Kollisionsprobleme im Reviert-Belagerung-Einsatz in Brooklyn.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem das kritische Suchen-und-Zerstören-Einsatz-Symbol nicht auf der Megakarte angezeigt wurde.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Hochrangige-Ziele NSCs durch Mauern im Flatiron District schießen konnten.
  • Korrektur eines seltenen Fehlers, bei dem eine Grippe von Stufe-1-NSCs in DZ04 neu startete.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem das Zerlegungs-Interface-Popup das Anfertigungstisch-Menü überlagerte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem beim Nachladen erweiterte Magazine nicht berücksichtigt wurden.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Nachladen-Endanimationen nicht angezeigt wurden.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem der Spieler zu lang in der Blindfeuern-Position verweilte.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem der Spieler bei Nichtbewegungs-Interaktionen die Fallschadenanzeige sah.
  • Korrektur der Farbe verlorener Prestigebeute, wenn man sie in der Spielwelt von weitem sah.
  • Korrektur einiger Schallausbreitungsfehler beim Benutzen von Splittergranaten und Schüssen durch den Spieler in der Dark Zone.
  • Korrektur mehrerer Untertitelfehler in der lokalisieren Versionen bei Interaktionen mit JTF-Patrouillen.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem der Mond umgedreht war.

Wie wir bereits letzte Woche erwähnt haben, hat Ubisoft nun die exklusiven Outfits zum 30 Jährigen Jubiläum zur Freischaltung bereit gestellt. Ihr könnt absofort im Ubisoft Club das Ghost Recon Wildlands und Splinter Cell Outfit kostenlos freischalten. Allerdings fehlt das Rainbow Six Siege Outfit.

Tom Clancy's The Division™_20160705163545

Tom Clancy’s The Division™_20160705163545

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: ,

1 reply »

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.