News

THQ NORDIC – übernimmt Biomutant-Entwickler Experiment 101

THQ Nordic hat am gestrigen Freitag 100% der Anteile an der Experiment 101 AB (Aktiebolag), sowie alle Markenrechte an Biomutant, der postapkalyptischen, Open-World, Kung-Fu-Fabel, übernommen und somit nun Teil des THQ Nordic-Portfolios.

Die Markenrechte gehen dabei an THQ Nordic AB in Karlstad, Schweden über, während das operative Geschäft von THQ Nordic GmbH in Wien geleitet wird.

Experiment 101 arbeitet aktuell an Biomutant für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Erkundet in Biomutant eine Welt im Chaos und bestimt ihr Schicksal – werdet Ihr zum Helden und Retter oder lässt Ihr eine noch düsterere Zukunft heraufziehen?

Biomutant’s einzigartiges Spieldesign lässt Euch Fähigkeiten und Aussehen eures Charakters mit mächtigen Mutationen, bionischen Prothesen und Waffen verändern. Lasst eure Krallen, Flügel oder ein Roboterbein wachsen – jede Entscheidung beeinflusst die Spielweise eures Helden in den Echtzeitkämpfen, in denen Martial-Arts-Nahkampf und Feuerwaffen nahtlos miteinander verschmelzen.

Die in einem fantasievoll gestalteten, postapokalyptischen Universum angesiedelte Kung-Fu-Fabel Biomutant steckt voller fantastischer Kreaturen, gefährlicher Fraktionen und farbenprächtiger Welten, die mit Mechs, Paragleitern, Ballons, Reittieren, Jetskis und weiteren Fortbewegungsmitteln entdeckt und erkundet werden wollen.

Weitere Details zum Überraschungshit der gamescom 2017 werden im Jahr 2018 bekanntgegeben.

Biomutant wird 2018 für PlayStation 4, Xbox One und Windows-PC erscheinen.


 Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.