THQ NORDIC – übernimmt die Koch Media GmbH

In einer aktuellen Mitteilung wurde heute bekannt, das THQ Nordic die deutsche Koch Media GmbH übernimmt.

Koch Media ist ein führender unabhängiger Produzent und Vermarkter von digitalen Unterhaltungsprodukten in Europa und Nordamerika mit Studios in Deutschland, Großbritannien und den USA sowie Büros in mehreren Städten Mittel- und Nordeuropas. Das Geschäft von Koch Media besteht aus drei Geschäftsbereichen, Spiele, die hauptsächlich unter dem Deep Silver Label mit mehreren AAA-Rechten an geistigem Eigentum wie Saints Row, Dead Island und Metro veröffentlicht werden, Partner Publishing, das in diesem Geschäftsbereich in Europa führend ist, und Film, ein Filmgeschäft für hauptsächlich deutsche und italienischsprachige Gebiete.

Die Transaktion soll sich auf 121 Mio belaufen und damit wird THQ Nordic 100 Prozent des Aktienanteils.

„Koch Media blickt auf eine lange Geschichte der Profitabilität zurück, trotz der Verluste, die durch weniger erfolgreiche Spieleveröffentlichungen entstanden sind. THQ Nordic ist davon überzeugt, dass die Entwicklungsstudios von Deep Silver als Teil von THQ Nordic erfolgreich mindestens vier laufende AAA-Spielprojekte einschließlich Metro Exodus sowie die nächste Volition Studio AAA-Veröffentlichung und die nächste Veröffentlichung von Dambuster Studio AAA zusammen mit einer Nummer liefern werden anderer Spieleentwicklungs- und Verlagstitel. “ , sagt Lars Wingefors, CEO von THQ Nordic

„Ich bin der festen Überzeugung, dass THQ Nordic eine hervorragende strategische Ergänzung zu Koch Media darstellt. THQ Nordic verfügt nicht nur über langjährige Erfahrung in der Spieleentwicklung und -veröffentlichung, sondern auch über die Fähigkeiten, die Bereitschaft und das Kapital, um in Zukunft Wachstum zu generieren. „, Sagt Dr. Klemens Kundratitz, CEO Koch Media


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Advertisements

Kommentar verfassen