Ankündigungen

THRUSTMASTER – kündigt neues T.Flight „U.S. Air Force“ Headset an

Die bisherigen Headsets aus dem Hause durften gerne als langweilig und einfach betrachtet werden, doch nun hat Thrustmaster im Rahmen der #SummerOfFlight das neue T.Flight U.S. Air Force Edition Gaming-Headset angekündigt. Das Headset wird seinen Release am 31. Oktober feiern und kann schon ab 6. September vorbestellt werden.

Das Headset selbst verfügt neben seinem herausragenden Design über mehrere besondere Funktionen wie Soundwiedergabe in höchster Qualität und Komponenten, die durch über 25 Jahren Expertise im Audiobereich entstanden sind. Diese Features machen das T.Flight U.S. Air Force Edition Gaming-Headset zur Ideallösung für Flugsimulationen, Luftkampfspiele, e-Sport und Multiplayer-Games.

Der Gold-Standard

Thrustmaster hat in Zusammenarbeit mit der United States Air Force ein fortschrittliches Headset entworfen, das den strengen Anforderungen gerecht wird, um die offizielle Lizenz zu erhalten. Für diese elitäre Einheit ist Leistung das entscheidende Kriterium — diese erreicht Thrustmaster für kristallklare Audio-Wiedergabe durch 50 mm große, analytische Treiber mit stabiler Frequenzgangkurve. Perfekt ausbalancierte Bass-, Mitten- und Höhenfrequenzen sind das Ergebnis, mit weniger als 1% Verzerrung (z.B. ist das Sound-Drucklevel geregelt auf 116±3 dB SPL bei 1 mW).

Klassisches Design und überragender Komfort

Das T.Flight U.S. Air Force Edition Gaming-Headset unterscheidet sich komplett von allen gängigen Gaming-Headsets auf dem Markt, da es von echten Piloten-Headsets inspiriert wurde. Der Bügel ist aus echtem Metall gefertigt, die Hörmuscheln sind ultraweich und verfügen über eingearbeitete Gelkissen, die sie perfekt für lange Gaming-Sessions machen. Alles summiert sich zum klassischen Look und Gefühl eines echten PiIoten-Headsets.

Sensible Steuerung

Das T.Flight U.S. Air Force Edition bietet ein weiteres, einzigartiges Feature, das modernen Piloten-Headsets nachempfunden ist: das Gaming-Headset verfügt über einen externen Gesamtpegel-Steuerknopf auf der Außenseite der linken Hörmuschel, die dem Benutzer das Feintuning bei der Lautstärke ermöglicht. Eine lineare Mikrofonsteuerung mit Mikrofon-Lautstärkeregler und Stummschaltung regelt das Richtmikrofon übergangslos. Der Signal-Rauschabstand ist mit 56 dB sehr niedrig, um klaren Sound ohne störende Außengeräusche zu garantieren.

Maßgefertigte Performance

Geschmückt mit den Logo-Illustrationen der U.S. Air Force auf den austauschbaren Zierplatten, erlaubt das T.Flight U.S. Air Force Edition Gaming-Headset den Spielern, den Look nach eigenen Vorstellungen anzupassen.

Das einzigartige T.Flight U.S. Air Force Edition Gaming-Headset hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 99,99 € (inkl. MWSt.).

Werbeanzeigen

Categories: Ankündigungen, Hardware, News

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.