News

THRUSTMASTER – TSS Handbrake SPARCO vorgestellt

Thrustmaster vollzieht den nächsten Schritt, virtuellen Rennsport hautnah erlebbar zu machen und bringt ein neues Produkt in Zusammenarbeit mit SPARCO auf den Markt:

Nach mehr als zwei Jahren mit vielen Fragen aus den sozialen Medien ist Thrustmaster stolz, endlich ankündigen zu können, worauf die Fans schon lange gewartet haben: der ganze Nervenkitzel von Drifts und Rallye-Rennen liegt nun direkt in der eigenen Hand, mit der TSS Handbrake Sparco Mod. Die neueste Innovation in Thrustmaster’s stetig wachsendem Racing-Ecosystem bietet zwei verschiedene Modi: progressive Handbremse und sequentielles Getriebe. Und die Krönung? Sie wurde offiziell von Sparco lizenziert!

Eine grundlegende und bahnbrechende Neuentwicklung

In akribischer und enger Zusammenarbeit mit Sparco, die im Bereich des Rennequipments Maßstäbe setzen, entwickelt, ist die Thrustmaster TSS Handbrake Sparco Mod bereits die dritte Produkteinführung, die aus dieser einzigartigen Partnerschaft hervorgeht. Das Ziel ist mit dem seiner beiden Vorgänger identisch: den Spieler direkt in das Herz ultra-realistischer Rennerfahrung zu versetzen. Dem reinen Racing-Lenkrad und dessen Rallye-Addon zur Seite gestellt, stellt die TSS Handbrake Sparco Mod ein neuer, vielseitiger Bestandteil in Thrustmaster’s Racing-Ecosystem dar.

Und bietet folgende spannende Möglichkeiten:

  • Progressive Handbremse”-Modus für perfekt angepasste Aktionen; oder
  • Sequentielles Getriebe”-Modus für eine unglaublich effiziente Gangschaltung.
  • Drifting in GT- oder Rallye-Rennen: die Spieler werden es lieben beide Stile für sich zu entdecken und zu meistern!
  • Absolut realistisches Eintauchen in Spiele und Simulationen: mit 8,5 cm Länge ist der Hebel eine maßstabsgetreue 1:1-Nachbildung aus Sparco’s Rallye- und Drifting-Sortiment.

Das kraftvolle Design der TSS Handbrake Sparco Mod setzt auf bahnbrechende Ingenieurskunst:

  • Dank hochqualitativer Materialien wurde die Einheit mechanisch hochfest konstruiert – 90% des Produktes sind aus Metall gefertigt, einschließlich flacher Spiralfedern in Industriequalität mit bis zu 4 kg Widerstand.
  • Sowohl sanfte als auch abrupte Bremsmanöver möglich.
  • Nutzt außerdem Thrustmaster’s preisgekrönte H.E.A.R.T HallEffect AccuRate Technology™ für äußerste Präzision, die dank kontaktloser Magnetsensoren reibungsfrei und dauerhaft hält.

Unbegrenzte Möglichkeiten für sämtliche Fahrstile

  • Die Griffhöhe ist vollständig verstellbar.
  • Der Hebel der TSS Handbrake Sparco Mod kann leicht um 90° gedreht werden, um waagerechtes Handbremsen im GT-Modus zu ermöglichen. Zusätzlich gibt es die normale, vertikale Position für den Rallye-Modus.
  • Die Einheit verfügt außerdem über ein handliches Befestigungssystem für Cockpits, dank eingebauter M6 Schraubengewinde.
  • Spieler, die diese Einheit im normalen Rahmen nutzen wollen – zum Beispiel am Schreibtisch – können aus Thrustmaster’s gängigen Klemmen auswählen (separat zu erwerben). Diese können als komplettes Setup auch eine TH8A-Gangschaltung zusammen mit der progressiven Handbremse befestigen.

Vollständig kompatibel mit dem PC

Die TSS Handbrake Sparco Mod wurde speziell für PC-Spieler entwickelt und ist kompatibel mit Windows® 10, 8 und 7. Außerdem ist sie, obwohl mit speziellen Blick auf die Besitzer von Thrustmaster Racing-Lenkrädern entwickelt (insbesondere der T150-, TMX-, T300-Serie, TX-Serie, T500 RS, TS-PC RACER, TS-XW RACER und T-GT, alle separat zu erwerben), auch für Lenkradbesitzer anderer Marken perfekt geeignet!

Anm.d.Red.: ob die Handbremse in Verbindung eines lizenzierten Thrustmaster Lenkrads an der PlayStation 4 erkannt wird, ist bisher nicht bekannt. 

Die TSS Handbrake Sparco Mod ist ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 249,99€ (inkl. MWSt.) verfügbar.


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.