[ TIPP ] PS+ Online-Speicher verwalten

Playstation Plus Mitglieder haben die Möglichkeit ihre Spielstände auf dem zur Verfügung gestellten Playstation Cloud-Speicher auszulagern. Das passiert in der Regel automatisch.

Doch wer kennt nicht die Meldung, Fehler beim Hochladen in den Speicher. Die häufigste Ursache dafür ist, der Online-Speicher ist auf 1000 MB begrenzt. Der Speicher ist damit schneller voll als man denkt.

Wir zeigen euch wie man unnütze Speicherstände löscht oder ihr Speicherstände bei Freunden herunterladen könnt.

Dazu geht ihr natürlich in die Einstellungen der Playstation 4. Dort findet ihr folgenden Punkt:

20150612171039
20150612171039

Wählt bitte diesen Punkt aus und es erscheint:

20150612171044
20150612171044

Auch hier bitte einmal auswählen und weiter Möglichkeiten eröffnen sich:

20150612171051
20150612171051

Wenn ihr nun auf Löschen drückt, erscheint die komplette Liste aller Speicherstände und hier seht ihr alle Spiele, die ihr einst gespielt habt und somit automatisch einen Speicherstand erzeugt haben. So kommt der Spruch : Auch Kleinvieh macht Miest, zum Tragen. Auch wenn einige Speicherstände nur 10- 20 MB haben, in der Gesamtsumme ist der Speicher schnell voll.

So könnt ihr z.B. die ganzen Speicherstände löschen von den PS+ Titel, welche ihr euch nur mal angeschaut habt und dann links liegen gelassen habt. Auch können Spielstände von Betas löschen die schon lange abgelaufen sind. So verbraucht alleine die Battlefield Hardline Beta alleine 38 MB.

Damit sollte sich das Problem bei Hochladen, die Fehlermeldung, gelöst haben. Ihr könnt auf diese Art natürlich eure Spielstände auch auf einen USB auslagern oder ältere Spiele mit aktuellen Spielstand weiterzocken. Mehr dazu findest du in der Online-Bedienungsanleitung der Playstation 4.

Wir hoffen wir konnten euch etwas weiterhelfen. Hast du Fragen, kannst du uns gerne kontaktieren.

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen