TOMB RAIDER – erneute Verfilmung steht bevor

Vor über 10 Jahren sprang Angelina Jolie gleich zweimal als Lara Croft über die Kinoleinwand. Doch nun kommt wieder etwas Fahrt für eine weitere Umsetzung in Hollywood auf.

So wird sich Warner Bros. mit Metro Goldwyn Mayer sowie Produzent Graham King und dessen Firma GK Films zusammentun, um das Reboot endlich voran zu treiben. Ziel ist es wie im aktuellen Spiel, den Anfang der jungen Lara Croft zu erzählen. Auch möchte man wie im Spiel eher in den Bereich FSK 16-18 gehen mit dem ganzen Schmerz, Leid und Blut welches Lara auf ihrem ersten Abenteuer einstecken muss.

Welche Darstellerin derweil die ikonische Rolle der Lara Croft übernehmen wird, ist noch unklar. Wünschenswert wäre sicherlich Camilla Luddington, die nicht nur ihre Stimme in den neuen Tomb Raider Spielen der Lara spendierte, auch stand sie Modell für Lara und wird es auch in Rise Of The Tomb Raider machen.

Tomb-Raider-Camilla-Luddington-2

Ihre schauspielerischen Qualitäten beweist Camilla Luddington seit 2007 in verschieden Filmen und Serien. Seit 2013 ist sie in einer Hauptrolle bei Grey’s Anatomy zu sehen.

Lara Modell

Wann man mit den Dreharbeiten beginnen will oder gar wann er in die Kinos kommen soll, tja… das kann noch dauern.

Wir bleiben für euch  am Ball und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+ und Youtube.

Advertisements

Kommentar verfassen