Unverständnis über Konami´s PES 2015 Demo

Eigentlich sollte heute die Demo von PES 2015 im Store bereitstehen. Leider wurde diese indirekt verschoben.

Die Demo ist nur im asiatischen Raum heute verfügbar. Für den amerikanischen Markt wird sie am 23. September kommen. Wann sie in Europa erscheinen wird, wird man uns noch mitteilen.

So stößt dieser Vorgang auf Unverständnis, da die Demo mit einem japanischen Account zum Download bereitsteht, aber nicht mit einem deutschen Account. Hierbei kann es sich nur um lizenztechnische Hindernisse handeln. Anders ist das nicht zu erklären, da Demo gleich Demo ist. Oder spielt man in Asien einen anderen Fußball ?

So wird die Krone des Fußball-Games wohl wieder an EA´s  FIFA gehen. Ein direkter Vergleich vor dem Release von FIFA wäre doch zu interessant gewesen. Warten ist doch des Games nicht so sein Ding. Schade, dabei soll doch PES laut Aussagen im spielerischen Gefühl FIFA schlagen können. Vorher werden aber Fußball-Fans eher zu FIFA greifen, statt auf Konamis´s PES 2015 Demo zu warten.

Advertisements
Advertisements

Kommentar verfassen