VISCERAL GAMES – EA schließt „BF Hardline“ Studio

Der Chef der EA Worldwide Studios Patrick Söderlund gab heute über den hauseigene Blog bekannt, dass man das Visceral Studio schliessen wird.

Visceral Games wurde durch das Spiel Battlefield Hardline bekannt und arbeitete in letzter Zeit an einem storybasierenden Star Wars Spiel. Diese Aufgabe wird nun von dem Team EA Vancouver übernommen.

Als Grund für diesen Schritt gab EA den Wandel in der Games-Branche an. Das Unternehmen möchte so viele wie nur mögliche Mitarbeiter übernehmen und weiterhin beschäftigen.

Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

 

Advertisements

Kommentar verfassen