News

WAR THUNDER – Cockpits für Bomber angekündigt

Mit dem Update 1.65 plant Gaijin die Einführung des meisterwarteten Features für Simulatorschlachten: 3D-Cockpits für alle Flugzeuge, die noch keines besitzen.

Durch das Fehlen der Cockpits hatten Bomberpiloten in den Simulatorschlachten keine richtige Immersion auf der einen Seite, und auf der anderen Seite den Sichtvorteil durch das virtuelle Cockpit. Deshalb führen wir die 3D-Cockpits ein – für den Großteil der mehrsitzigen Flugzeuge bedeutet dies ein dimensionales Cockpitmodell – ein vereinfachtes Cockpit, dass die Oberflächentopografie des Flugzeugs mit einbezieht, wie auch die Position des Piloten darin, und genügend Instrumente für den Flug bietet. Die Entscheidung die Cockpits in dieser Weise zu implementieren, wurde aus einem guten Grund getroffen. Die Erstellung eines Bombercockpits kann so viel Zeit beanspruchen wie die eines einzelnen Jagdflugzeuges einschließlich mit Cockpit! Dies bedeutet, dass die Modellierung ganzer Bombercockpits für alle Bomber im Spiel wurde dem Arbeitsaufwand der Erstellung eines ganzen Forschungsbaumes für Flugzeuge einer Nation entsprechen.

Hier ein paar Besipiele für die neuen Cockpits:

Änderungen der Spielemechaniken für Bomber

Neben den Cockpits wird es noch ein weiteres, interessantes und lang erwartetes Feature geben – eine Änderung der Spielmechaniken der Bomber. Erstens werden wir aufgrund der Forderungen durch die Community in den realistischen Luft- und gemischten Schlachten die Richtzeichen aus dem Arcade Modus entfernen, was auf der einen Seite die Sturzkampfbomber und Schlachtflugzeuge wichtiger und auf der anderen Seiten das Fliegen der Horizontalbomber interessanter und herausfordernder macht – die Spieler müssen nun ihre Angriffe planen und werden ermutigt, das Bombenvisier zu nutzen. Zweitens planen wir die EInführung der Kontrolle von Bombenschächten, damit es möglich ist mehrere Bomben gleichzeitig abzuwerfen, was Bombenangriffe effektiver macht – im Moment muss der Spieler die Zeit zum Öffnen der automatischen Bombenschächte mit einbeziehen, sonst verfehlen die Bomben das Ziel.


Weitere Verbesserungen der Röntgenansicht

Ein anderes nützliches Feature werden die erweiterteten Funktionen der Röntgenansicht im Hangar sein, in dieser Ansicht werden Werte und Eigenschaftern der Verbindungen und Komponenten angezeigt, im Einzelnen – die Art und Leistung des Motors, abhängig vom ausgewählten Spielmodus und den freigeschalteten bzw. installierten Modulen.

Neben diesen Dingen haben wir uns auf die Behebung von vielen verschiedenen Fehlern konzentriert, eine Liste dieser Verbesserungen wird mit den Update-Informationen des kommenden großen Updates erscheinen.

War Thunder steht als Free 2 Play Spiel im PlayStation Store zur Verfügung und kann somit kostenlos heruntergeladen werden. 


 Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , , , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.