WAR THUNDER – neues Update erschienen

Für das Free 2 Play Spiel War Thunder ist ein weiteres Update erschienen. Wir haben die Patchnotes für euch.

Diesmal sind die Patchnotes nicht im Updateverlauf der Playstation 4 gelistet. Wir haben sie für euch:

Client-Update 21.05.2015 (1.49.8.22)

  • PS4: Fehler- und Absturzursachen behoben;
  • PS4: Die Headtracking-Einstellungen für die PlayStation® Camera wurden korrigiert.
  • Fehlerbehebungen und Balance-Änderungen auf den folgenden Karten:
    • Mosdok
    • Krymsk
    • Polen
    • Berlin
    • Normandie
  • Auf den folgenden Flugzeugen wurden Grafikfehler behoben: G4M1, Lancaster Mk.I, Lancaster MK.III, Me.262A-1a, Me.262C-1a, Me.262A-1/U4, Tu-2, Tu-2S, Tu-2S-44, Tu-2S-59, Yer-2 M-105, Yer-2 M-105R LU, Yer-2M-105 TAT, Yer-2M-105R TAT, Yer-2 ACh-30B early, Yer-2 ACh-30B late;
  • Auf den folgenden Landfahrzeugen wurden Grafikfehler behoben: T-26E, IS-3, М4А2, M18, Т95, М103, Ferdinand;
  • Verschiedene Absturzursachen wurden behoben;
  • PC: Die Auflösung kann nun ohne Neustart des Spiel-Clients gewechselt werden;
  • CDK: Möglichkeit hinzugefügt, selbsterstellte Flugzeuge in selbsterstellten Missionen zu nutzen

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen