News

WAR THUNDER – Update 1.70.1945 ‚Weapons of Victory‘

Hurra! Ein neues Update erreicht die Spiel-Clients von War Thunder: 1.70.1945 ist live! Dank unserer einmaligen Community können wir euch erneut ein tolles Update präsentieren, das bis zum Rand gefüllt ist mit neuen Fahrzeugen, Schauplätzen und tollen neuen Änderungen, die nur darauf warten, von euch ausprobiert zu werden. Mit vierzig neuen Fahrzeugen, drei neuen Karten und zahllosen Verbesserungen wird Update 1.70.1945 ein wahrer Meilenstein in War Thunder sein!

Die vollständigen Update-Informationen findet ihr auf unserer Website!

Der Schauplatz ‚Normandie‚ bietet einen tödlichen Mix aus Hinterhalts-Möglichkeiten und unwegsamen Gelände und ist eine wahre ‚Schlacht um die Heckenreihen‘ und damit eine Hommage auf den Alliierten Vorstoß nach Nordfrankreich im Juni 1944. Der ‚Hürtgewaldt‚ verkörpert die Herausforderungen, der sich die Truppen der US-Armee auf dem fordernden Terrain in Westdeutschland stellen mussten, während sie die längsten Schlacht ihrer Geschichte schlugen. Und in ‚Berlin‚ können sich die Spieler der Schlacht um Berlin und den finalen Kämpfen um den Reichstag stellen.

Zur Feier des 70. Jahrestags des Kriegsendes in Europa hat das Entwicklerteam einen exklusiven Fahrzeugsatz aus der ‚Weapons of Victory‚-Seire vorbereitet. Bei diesen Panzern und Flugzeugen handelt es sich um Fahrzeuge, die ein Stück Geschichte verkörpern. Spieler können sie im Rahmen der Feierlichkeiten im Mai erhalten, indem sie an Ingame-Ereignissen und anderen Aktionen teilnehmen.

Unter den sechs legendären Jagdflugzeugen befindet sich auch die Spitfire Mk IXc, die dem mehrfach ausgezeichneten RAF-Pilot und Ass von Malta, John Plagis, gehörte. Für die United States Air Force fügen wir die P51-D Mustang ‘Daddy’s Girl’ von Ray S. Westmore mit 21 bestätigten Abschüssen hinzu. Auch die Landstreitkräfte bekommen legendären Zuwachs, so z.B. eine US-amerikanische M18 Hellcat des 805. Tank Destroyer Battalion mit dem Sptiznamen Black Cat, sowie vier weitere, berühmte Fahrzeuge.

Die reguläre Ausführung des M18 Panzerjägers ist Teil des mit Spannung erwarteten Forschungszweigs US-amerikanischer Selbstfahrlafetten. Die US erhalten zudem die furchteinflößende T34 Sherman ‘Calliope’, einen mit Mehfrach-Raketenwerfer ausgestatteten Sherman-Panzer, der verheerende offensive Feuerunterstützung bieten kann. Das ist natürlich nicht alles: Großbritannien erhält einen eigenen Ast für die Marine-Luftstreitkräfte, der vom bewährten Doppeldecker Sea Gladiator bis zum modernen Strahljäger Attacker FB.1 jet reicht. Auch die UdSSR, Deutschland und Japan erhalten neue, aufregende Zerstörungswerkzeuge. Insgesamt werden 40 neue Fahr- und Flugzeuge mit Update 1.70.1945 dem Spiel hinzugefügt.

Wir werden ferner wöchentliche Turnier-Veranstaltungen in War Thunder abhalten, in denen fähige Piloten und Panzerfahrer wertvolle Preise und Abzeichen für siegreiche Schlachten erhalten können.

Mit dem kommenden Update werden wir zudem einige Tarnanstriche hinzufügen, die von Spielern auf erstellt und auf live.warthunder.com hochgeladen wurden. Als Teil des Partnersystems mit Gewinnbeteiligung ermöglichen wir so kreativen War Thunder Spielern echtes Geld mit der Erstellung eigener Inhalte zu verdienen, und dabei an der fortlaufenden Entwicklung des Spiels aktiv teilzuhaben.

Euer War Thunder Team

Wir bleiben für euch  am Ball und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.