WARHAMMER 40.000: INQUISITOR – Martyr bald auch auf den Konsolen

Bigben Interactive kündigte die Veröffentlichung des von NeocoreGames entwickelten Action-RPGs Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr für Xbox One und PlayStation 4 an.

Der Titel bietet verschiedene Einzelspieler- wie auch kooperative Mehrspieler-Modi und ermöglicht die Entwicklung der Spieler in einer persistenten Welt mit einer Vielzahl an Missionen mit unterschiedlichen Zielen. Im Spiel stehen drei aufeinander abgestimmte Klassen zur Verfügung, deren Charaktere sich durch zerstörbare Umgebungen kämpfen, die die nötige Deckung bieten, um gleichermaßen taktische wie brutale Auseinandersetzungen zu überstehen.

„Einen Inquisitor in einem spannungsgeladenen Action-RPG von einem der talentiertesten Studios des Genres zu spielen, ist ein Traum, der für alle Warhammer 40K-Fans Wirklichkeit wird. Der Early-Access-Erfolg auf Steam hat die Qualität des Spiels bestätigt, und wir freuen uns, Konsolenspielern die Chance zu geben, diesen spielerischen Meilenstein zu erforschen“, so Benoît Clerc, Head of Publishing bei Bigben.

„Wir sind riesige Fans der Welt von Warhammer 40k, was die Leidenschaft erklärt, mit der wir an diesem Titel arbeiten. Diese Welt ist intensiv und brutal – perfekte Voraussetzungen für ein Action-RPG“, so Zoltán Pozsonyi, Producer bei NeocoreGames.

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr wird im ersten Quartal 2018 für PlayStation®4 und Xbox One erhältlich sein.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Advertisements
Advertisements

Kommentar verfassen