Weltmeister André Schürrle besucht Treyarch

Das Call of Duty ein sehr beliebtes Spiel bei Filmstars und Sportlern aus den USA ist, ist ja schon lange bekannt, wurde in den letzten Jahren z.B. die Halbzeit Pause beim Super Bowl Finale der NFL dazu genutzt, die ersten Infos zum kommenden Call of Duty Titel zu veröffentlichen. Dieses Jahr wurde einiges anders gemacht, sodass diesmal kein Trailer im Finale zu sehen war.
Aber nicht nur Sportler aus den USA haben gefallen an Call of Duty gefunden, auch heimische Spieler. Immer wieder trifft man den einen oder anderen Film- und Fernsehstar und bekannte Sportler auf einem der Events von Activision und Call of Duty. Auf der E3 in Los Angeles hat unser Fußballer und Weltmeister André Schürrle sich als Call of Duty Fan bekannt und hat den Stand von Call of Duty: Black Ops 3 besucht.

O-Ton André: Gestern Black Ops III auf der E3, heute bei den Entwicklern im Studio! Danke an meine Freunde von Treyarch. Geiles Spiel! #CODBlackOpsIII

André Schürrle im Interview mit RTL vor dem Black Ops 3 Stand.

In seinem Interview mit RTL hat er gesagt, dass er schon lange gerne mit seinen Freunden Call of Duty Spielt. Leider hat er nicht gesagt wie gut er ist und auf welcher Konsole er spielt. Wir er geschrieben hat war er tags drauf bei den Entwicklern im Studio selbst und konnte sich ein Bild von ihrer Arbeit machen, am selben Tag war auch unser Community Manager DACH: ATVI_Cloud auf Studio Tour und hat ihn Hautnah erlebt, ein Gänsehaut Gefühl, mit einem Weltmeister durch das Studio zu gehen.

John Rafacz, Director of Communications & Social Media bei Treyarch, hat sich dann via Facebook auch noch für seinen Besuch bedankt und folgendes Foto gepostet.

Today, I had the chance to meet German soccer/World Cup star, Andre Schuerrle...great guy and total Call of Duty fan. (Do I need to apologize to my Argentinean family members?) Quelle: Facebook

Ein weiterer sympathischer Mensch, nicht nur weil er Call of Duty spielt sondern auch als Fußballer, den wir in der Call of Duty Familie begrüßen und vielleicht trifft man sich mal persönlich oder auf einem Server in Black Ops 3.

Call of Duty InfobaseWir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, Youtube und Dailymotion.

Advertisements

Kommentar verfassen