News

WORLD OF TANKS – Update 3.5 erschienen, bringt neue Physik

Wargaming hat heute das Update 3.5War of Nationsfür World of Tanks auf den Konsolen veröffentlicht. War of Nations bringt eine deutlich verbesserte Fahrzeug-Physik ins Spiel und steht ab sofort zur Verfügung.

Neben einigen kleinen Änderungen wurden ausgesuchte Karten mit zusätzlichen HD-Texturen versehen und es gibt Embleme zum chinesischen Neujahr. Neben der Inhaltserweiterung ist nun die letzte Ausgabe des englischsprachigen World of Tanks: Roll out!-Comics in Nordamerika, Australien und in einigen ausgewählten Ländern Europas verfügbar. Dieses kann direkt über Dark Horse Digital erworben werden. Nähere Informationen zu einer lokalisierten Version wird es in Kürze geben.

Mit der neuen Physik ändert sich das Fahrverhalten der Panzer grundlegend. Nun haben die Kommandanten die Möglichkeit mit ihrem Fahrzeug in Kurven zu rutschen, ganze Stahlkolosse umzukippen und trickreiche Manöver zu vollführen. Zusätzlich wurde die Steuerung so überarbeitet, dass die Spieler nun auf eine Handbremse zurückgreifen können, wodurch sich engere Wendungen fahren lassen oder die Panzer schneller zum Stillstand gebracht werden können und so dem Fahrer mehr Kontrolle über das Fahrzeug auf den unterschiedlichen Untergründen gegeben wird.

Mit den beiden beliebten Karten Siegfriedlinie und Minen wurden zwei Karten grafisch überarbeitet und in ein schickes HD-Gewand gesteckt, wodurch die Gefechte noch intensiver wahrgenommen werden. Zusätzlich sind verschiedene Embleme passend zum chinesischen Neujahr verfügbar, um das Jahr des Hahnes einzuleiten. Jedes Tier der chinesischen Tierkreiszeichen erhält ein eigenes Emblem und zusätzlich warten besondere Embleme für die Ankunft des Frühlings, Wohlstand und das zukünftige Glück.

Passend zum Update 3.5 steht mit der fünften Ausgabe „We are but Warriors for the Working Day“ der Abschluss der bei Fans beliebten Comic-Reihe World of Tanks: Roll out! bereit. In dieser letzten Ausgabe kommt es zum großen Showdown zwischen den britischen und den deutschen Soldaten in einem kleinen, vom Krieg zerstörten Dorf.


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.